Hämmer bei Formnext

15. November 2019

SPEE3D stellt auf der Formnext 2019 ein neues Produkt mit dem Namen 'SPEE3Dcell' vor - die weltweit erste Produktionszelle für den 3D-Metalldruck. SPEE3Dcell kombiniert einen SPEE3D-Drucker mit einem Wärmebehandlungsofen und einer 3-Achsen-CNC-Fräsmaschine. Es ist alles, was Sie brauchen, um Metallteile herzustellen… ohne Gießerei!

Das Team wollte mit SPEE3Dcell die Fähigkeit demonstrieren, ein Produkt auf sehr kleinem Raum zu drucken, zu bearbeiten und zusammenzubauen. Die Hämmer waren eine einfache Demonstration dieser Fähigkeit in Aktion auf der formnext 2019, wo das Team funkenfreie Kupferhämmer druckt. Jeder Hammer benötigt nur 6,2 Minuten zum Drucken und wird dann LIVE auf dem Messegelände bearbeitet und montiert!

Die Griffe wurden aus australischem Hartholz in Zusammenarbeit mit 'The Mens Shed' in Darwin, Australien, hergestellt. The Men's Shed ist eine gemeinnützige Organisation, die darauf abzielt, gesundheitlichen Problemen vorzubeugen und das Wohlbefinden von Männern zu verbessern, die von Depressionen und Isolation bedroht sind.

Überzeugen Sie sich selbst - 19. - 22. November, Messe Frankfurt, Halle 12, Stand E02

Wenn Sie Ihr eigenes als Sammlerstück bestellen möchten, produzieren wir eine limitierte Auflage nach Formnext und stellen diese für $100 USD zur Verfügung. Der Erlös dieser Hämmer wird an den Darwin Men's Shed gespendet, um den Umzug in ein neues Gebäude zu unterstützen.